Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Presseinformation zum Einsatz am 09-06-2018

 

 

Alarmierte Feuerwehren: FF Hooksiel, FF Hohenkirchen

Sonstige beteiligte Kräfte: Rettungsdienst

Einsatzleiter: Ortsbrandmeister Hooksiel, Jörg Nöchel

Eingesetzte Kräfte: ca. 6

Lage: Person unklarer genese in verschlossener Wohnhaus (Notfalltüröffnung)

Zeitpunkt Alarmierung: ca. 13 Uhr 

Einsatzende: 13:45 Uhr

 

Am Samstagmittag wurden die Wehren Hooksiel und Hohenkirchen zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. In einem verschlossenen Wohnhaus in Hooksiel wurde eine verletzte und damit hilflose Person vermutet. Die Einsatzkräfte aus Hooksiel konnten binnen weniger Minuten mit Spezialwerkzeug einen Zugang zum Haus schaffen und die verletzte Person an den Rettungsdienst übergeben. Im Anschluß wurde die gewaltsam geöffnete Tür wieder ordnungsgemäß verschlossen. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Hohenkirchen brauchte nicht mehr aus zu rücken und tätig zu werden. Wir wünschen der verletzten Person alles Gute.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?