Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einsatz 39-2018 BMA Seniorenheim, Feuer im 1.OG , 2 Personen vermisst  (Alarmübung)

 

Einsatzbericht 39-2018 am 7-11-18

 

Am Dienstagabend (6-11-18 gegen 19 Uhr) wurden die drei Wangerländer Feuerwehren Waddewarden, Hohenkirchen und Hooksiel mit dem DRK Schortens und Jever zu einer unangekündigten Alarmübung Alarmiert. Als Übungsobjekt stand dieses Mal das Seniorenzentrum Azurit am Freesenpadd in Hooksiel auf dem Plan. Als Einsatzmeldung kam zunächst nur „Brandmeldeanlage Ausgelöst“ bei den Einsatzkräften an. Beim Eintreffen wurde schnell festgestellt das es zu einem (fiktiven) Brand im 1. Obergeschoß in einem Bewohnerdoppelzimmer gekommen war. Es galt zwei vermisste Personen im verrauchten Zimmer zu finden und zu retten. Gleichzeitig mussten die weiteren Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Sämtliche Aufgaben wurden zur vollsten Zufriedenheit aller sehr schnell erfolgreich ausgeführt, so das die Übungsbeobachter Eike Eilers (Gemeindebrandmeister), Torben Bartels (Bereitschaftsführer-DRK) und die Hausleitung des Azurit Herr Rössing ein durchweg positives Fazit ziehen konnten. Ortsbrandmeister Jörg Nöchel bedankte sich bei den ca. 70 Einsatzkräften mit ihren 11 Fahrzeugen für die tolle Übung und bei Herrn Rössing für das tolle Übungsobjekt.

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?