Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Letzte Aktualisierung:

(Einsätze)

am 11.11.2020

um 20:30 Uhr

 

Einsätze

Technik/Ausrüstung

Fahrzeuge

 

Download Dienstplan Feuerwehr

Download Dienstplan Altersabteilung

 

Ortsbrandmeister:

Jörg Nöchel

Tel.: 04425-9906168

e.mail

 

Jugendfeuerwehrwart:

Carsten Behnk

Tel.: 04425 - 787

e.mail

CarstenCarsten

CarstenCarsten

CarstenCarsten 

 

stv. Jugendfeuerwehrwartin:

Katharina Heyn

Tel.: 04425 - 787

e.mail

 Katharina und Carsten ein tolles TeamKatharina und Carsten ein tolles Team

 

 KatharinaKatharina

 

Für Notfälle mit klein Tieren finden sie hier Hilfe:

Tiernotruf Friesland 
 Friesenweg 9
26434 Wangerland
 
Telefon04463 3240018

 

 

 

 

 

 

Einsatz 16+17-2020

 

Am 06-05-2020 kam es zu einem Großbrand in Mittelgarms ganz am anderen Ende des Wangerlandes, gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehren Neugarmsiel, Tettens und Hohenkirchen alarmiert zu einem Schadenfeuer auf einem Resthof mit mehreren Ferienwohnungen und einer Schreinerei, beim Eintreffen standen die Wirtschaftsgebäude bereits im Vollbrand mit Offenem Feuer im gesamten Dachstuhl, der Dachstuhl des Wohnhauses zeigte ebenfalls bereits eine massive Rauchentwicklung, das Gebäude konnte leider nicht gehalten werden, so kam es zu einem Totalverlust, leider kamen bei dem Brand auch mehrere Haustiere ums Leben. Im Laufe des Einsatz wurde die Wehr Waddewarden und die Drehleiter der Feuerwehr Jever zusätzlich alarmiert.

Gegen 23.30Uhr wurde die Wehr Hooksiel zur Ablösung der Kräfte und zum ablöschen der noch vorhandene Brandnester alarmiert, es verbleiben eine Löschgruppe der Feuerwehr Tettens, die Drehleiter Jever, der ELW Hohenkirchen und die Hooskieler Feuerwehr an der Einsatzstelle, der ELW, die Drehleiter und die Wehr Tettens wurden kurze Zeit Später ebenfalls aus dem Einsatz herausgelöst und konnten zurück in Ihre Unterkünfte fahren.

Gegen 4.30 Uhr der Ortsbrandmeister Hooksiel als Einsatzleiter die Einsatzstelle zunächst an die Polizei übergeben, Es waren keine Flammen und Glut mehr zu sehen. So das die Hooksieler Kräfte gegen 6 Uhr nach Hause gehen konnten um sich zu erholen.

Um 9.30 Uhr wurde das MTF Hooskiel mit Ortsbrandmeister, einem Wasserwerfer, Netzmitteldosierer und Schwimmsauger  wieder durch die Ortswehr Neugarmsiel angefordert, und kehrte an die Einsatzstelle zurück, gegen 16 Uhr meldete die Wehr Hooskiel "Einsatzende für Hooksiel".

 

Foto vor Eintreffen der Feuerwehren aus Facebook
Foto vor Eintreffen der Feuerwehren aus Facebook

Foto von ca 20 Uhr 6-5-20Foto von ca 20 Uhr 6-5-20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Presse Links: NWZ

                        Polizei

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?